Grundschulverbund Ludgerus

Offene Ganztags-Grundschule (OGS / VHT) des "Gemeinsamen Lernens" mit zwei Standorten in Bocholt (West)

Der Grundschulverbund Ludgerus ist eine Schule des gemeinsamen Lernens. Er wurde im Jahr 2018 aus der ehemaligen Ludgerusschule und der ehemaligen Klaraschule gebildet und als städtische Gemeinschaftsgrundschule eingerichtet. Beide Standorte verfügen über ein offenes Ganztagsangebot in Form einer OGS (Offene Ganztagsschule) und einer VHT (Verlässliche Halbtagsschule).
Für uns als Team des GSV Ludgerus  ist Schule ein Lern- und ein Lebensort, den wir mit den Kindern, allen Erwachsenen im Schul-Team und Ihnen als Eltern gemeinsam gestalten und weiterentwickeln möchten. Dies ist ein stetiger Prozess!

Zur Zeit besteht unsere Schule noch aus zwei Standorten: einem "Haupt"standort an der Kurfürstenstraße 90 und einem "Teil"standort an der Kurfürstenstraße 160 b.
Mit dem Start der Bauarbeiten für den großen Teil-Neubau an unserem Standort in der Kurfürstenstraße 160b im Sommer 2021 wird nun die Zusammenführung des Grundschulverbunds an einem Standort absehbar. Die Entwürfe der Architekten sehen sehr vielversprechend aus und unsere Vorfreude ist groß. Bis zur Fertigstellung wird es noch ein wenig dauern, aber diese Zeit investieren wir gerne, denn es lohnt sich!

Aktuell sind 370 Schülerinnen und Schüler Teil unserer Schulgemeinnschaft.
In den Klassenstufen 1 und 2 ist der Grundschulverbund Ludgerus vierzügig und in den Klassenstufen 3 und 4 dreizügig.

Links zu IServ

Ab Mai 2022 wird am GSV Ludgerus die Kommunikationsplattform schoolfox durch IServ ersetzt.

Um unseren neuen Kommunikationsweg nutzen zu können, klicken Sie bitte auf das IServ Logo.
Dadurch gelangen Sie auf die Anmeldeseite bei IServ für den GSV Ludgerus,
auf der Sie sich mit den persönlichen Zugangsdaten für Ihr Kind einloggen können.

In der folgenden Zeile finden Sie den Link zum Download der app für Ihr Smamrtphone:

https://www.iserv.de/downloads/app/

Informationen zu aktuellen Covid Schutzmaßnahmen

Liebe Eltern,
Hier finden Sie einen Link zu einer Webseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein Westfalen.
Dort wird erläutert, was Eltern von Schulkindern bei einer Infektion zu beachten haben.
Wir haben uns für das Verlinken der Seite entschieden, weil sich die Informationslage dort auf dem neuesten Stand befindet und bei Änderungen aktualisiert werden wird.
Bleiben Sie gesund, achten Sie gut auf  sich und bleiben Sie offen für die schönen Momente!

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/220204_infoblatt_schule_isolierung_quarantaene.pdf

Klicken Sie auf die Bilder für mehr Informationen zum jeweiligen Standort.

 

 

Neues aus unserem Schulleben

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um unsere Schule.

05. Mai 2022

Gemeinsam mit den Kindern der niederländischen Partnerschule des GSV Ludgerus "IKC de Bosmark" haben die Viertklässler beider Standorte
ein Zeichen für Frieden, Völkerverständigung und Versöhnung gesetzt!
Wir danken Frau Siemen-Terhardt, Frau Wensing & Herrn Voelkner für die Initiierung und Umsetzung dieses wunderbaren kleinen Projekts.

  

Archiv

05. Mai 2022

Im April haben nun auch die neuen Friedensstifter aus den Klassen 3 am Hauptstandort ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
Mit ihren Kollegen aus den vierten Klassen sind sie bereits aktiv in den Pausen im Einsatz.
Wir bedanken und als Schulgemeinschaft herzlich bei allen Friedensstiftern für Ihren Einsatz für Ihre Mitschüler!

Mara, Oskar, Frederik, Theo, Elia, Sophia, Lilli, Nour, Mia, Anna, Olivier

Archiv

09. März 2022

Innerhalb von einer Woche konnte die Idee der Schulsozialarbeiterinnen der Annette von Droste-Hülshoff-Grundschule und des Grundschulverbunds Ludgerus für ein gemeinsames Zeichen aller Bocholter Grundschulkinder gegen Krieg und für den Frieden auf der Welt umgesetzt werden.
Die Kinder jedes Schulstandorts der Grundschulen in Bocholt bildeten gemeinsam jeweils einen Buchstaben des Schriftzugs oder ein Peace-Zeichen bzw. eine Friedenstaube.
Das Gesamtergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Die Fotocollage ist richtig schön geworden!
Die Taube zu formen war sicher eine Herausforderung: Unser Komplimemt an die St. Bernhard Schule für die Umsetzung
Nur gemeinsam im Austausch und mit einem respektvollen Umgang miteinander können wir Frieden leben.
Dazu kann jeder von uns jeden Tag seinen Beitrag leisten.
Wir freuen uns, dass wir dies mit dieser gelungenen Aktion zeigen konnten und danken allen für die tolle Zusammenarbeit!

                                                                        

F = Annnette von Droste Hülshoff / R = Biemenhorster Grundschule Hauptstandort / I = Biemenhorster Grundschule Teilstandort / E = Clemens August Schule / D = Clemens Dülmer Schule / E = Diepenbrockschule Hauptstandort / N = Diepenbrockschule Teilstandort / Friedenszeichen = Josefschule / P = Kreuzschule Mussum / E = GSV Liebfrauen Hauptstandort
A = GSV Liebfrauen Teilstandort / C = GSV Ludgerus Teilstandort / E = GSV Ludgerus Hauptstandort / Friedenstaube = St. Bernhard Grundschule

Archiv

09. Februar 2022

Am Mittwoch war die 3b kochen. Alle waren sehr aufgeregt.
Die Leute, die mit uns gekocht haben, haben sich vorgestellt und uns erzählt, was wir kochen.
Wir haben Wraps, spanischen Milchreis, einen Lassi und Obstsalat gekocht. Das war sehr viel Arbeit.
Dann haben wir ein Foto gemacht und gegessen. Es war sehr lecker! Dann sind wir wieder in die Klasse gegangen. Es war schön!

von Jakob

  

Archiv

Schulalltag Impressionen

Ein Tag in unserer Grundschule hat viele Facetten. Neben geregelten Abläufen bleibt genug Zeit für die freie Entfaltung.